Programm

[Regelmäßige Veranstaltungen]


Soli-Café: Vorübergehend geschlossen!


[Bevorstehende Veranstaltungen]


Aktuell keine bevorstehenden Veranstaltungen


[Bisherige Veranstaltungen]


Sommer 2020 im Zentrum

Wir haben die warmen Monate genutzt und den Zentrums-Garten mit einer selbstgebauten Graffitiwand aufgefrischt. Eine eigene legal-wall war schon länger unser Wunsch und weil es sich aktuell in Bezug auf Abstandseinhaltung und Hygieneschutz ohnehin anbietet, im Freien kreativ zu sein, waren wir fleißig am Sägen und Schrauben. Hier ein paar Impressionen für Euch.

Wie in den vergangenen Frühjahrsferien haben wir auch im Sommer in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule Graffiti-Workshops im Rahmen des talentCAMPus veranstaltet. Hierfür waren wir für eine Woche mit 10 Jugendlichen im JUZ Jenfeld kreativ, die zweite Woche fand im Zentrum für Jugendkulturen (Hamburg-Altona) statt und wurde ebenfalls von 10 Jugendlichen besucht. Darüber hinaus fand im Zentrum ein eintägiger Workshop in Kooperation mit dock europe statt. Dock europe organisiert unter anderem internationale Jugendbegegnungen zwischen den Städten Marseille und Hamburg. Corona bedingt fielen die meisten geplanten Jugendbegegnungen diesen Sommer aus. Eine Gruppe Jugendlicher aus Hamburg hat im Zentrum einen Gruß an die Jugendlichen in Marseille kreiert.

Einen weiteren Kreativ-Workshop haben wir in den Sommerferien mit dem Stadtteil- und Kulturzentrum MOTTE organisiert. Jugendliche des offenen Jugendtreffs der Motte besuchten das Zentrum und haben Stifte und Dosen geschwungen!

Wir hatten große Freude an der Arbeit mit Euch allen – klopft Euch auf die Schultern für Eure coolen Ergebnisse und bleibt bunt & kreativ! Außerdem danken wir der Hamburger VHS, dem JUZ Jenfeld, dock europe und der Motte für die tolle Zusammenarbeit!

März 2020

Kreativworkshop im JUZ Jenfeld

Auch die zweite Märzferienwoche stand für uns unter dem Motto: Lasst uns Hamburg bunt machen! Ein großes Dankeschön an das Team vom @juzjenfeld für die tolle Zusammenarbeit.
Unser Zentrum befindet sich zwar in Hamburg-Altona, doch in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule bieten ZFJK-Mitglieder auch Ferienworkshops in anderen Bezirken Hamburgs an! 14 talentierte Teilnehmer*innen im Alter von 10 bis 16 waren am Start – wir hatten großen Spaß mit Euch! Bleibt an Stift und Dose und hoffentlich bis bald im Zentrum für Jugendkulturen!


Märzferien-Workshop im Zentrum

Nur zwei Tage nach unserer Eröffnung fand der erste Kreativworkshop mit Kindern und Jugendlichen im Zentrum statt! Ein voller Erfolg! Im Rahmen des TalentCAMPus, einem kostenlosen Ferienangebot der Volkshochschule, haben 15 Teilnehmer*innen im Alter von 10 bis 15 Jahren in unseren Räumen und an der legalen Wand im Fischers Park ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Danke an Euch alle und hoffentlich bis bald – wir alle sind das Zentrum!

Februar 2020

Eröffnung/Vernissage

Wir laden Euch herzlich ein, am Samstag den 29.02.2020 die Eröffnung des Zentrum für Jugendkulturen mit uns zu feiern! Euch erwartet ein buntes Programm bestehend aus Snacks & Drinks, Musik und einer Vernisage!
Wir stellen exklusive Werke von Hamburger Graffiti-Künstler*innen aus, die sich frei nach ihrem Geschmack mit dem Motto YOUTH! beschäftigt haben. An dieser Stelle schon mal ein riesiges Dankeschön an alle Kreativen für Euren Support! Am 29.02. werden alle Kunstwerke zu sehen und: auch zu erwerben sein!
Als Start-Up Hilfe für das Zentrum verkaufen wir die Kunstwerke im Rahmen der Eröffnungsfeier. Seid gespannt, es wartet Großes auf Euch!